Der meistvertretene Patron von Kirchen im Bistum - nach Maria...

Martins-Kirchen im Bistum Trier

St. Martin in Rhaunen

Durch Rhaunen im Hunsrück führt der Europäische Kulturweg St. Martin.

Der im Jahr 841 erstmals urkundlich erwähnte Ort gehört zu den ältesten Dörfern des Hunsrücks, war damals Im Besitz des Klosters Fulda. 1277 wird eine dem heiligen Martin geweihte Kirche erwähnt. Dazu gehört wohl der Kirchturm der seit 1560 evangelischen Kirche. Seit der Zeit der französischen Besatzung war sie bis 1888 Simultankirche, wurde also von den beiden großen Konfessionen gemeinsam benutzt.

Der Chor der Kirche stammt aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts, das Langhaus ist um 1700 erbaut. In der Kirche: die älteste erhaltene Stumm-Orgel (Die Orgelbaufamilie Stumm stammt aus Sulzbach bei Rhaunen!).

1887/88 wurde die katholische Kirche als dreischiffige neugotische Hallenkirche gebaut; sie führt das Martinspatrozinium weiter. 2004 wurde St. Martin beeindruckend renoviert. Die Fenster und die Wandmalerei im Taufbereich entwarf Eberhard Münch, Wiesbaden.

Bei genauem Hinschauen entdeckt man etwas Erstaunliches auf der Glastür im Windfang. Wird die Tür geöffnet, teilt sich der Martinsmantel: als Bittsteller betritt man die Kirche – und wenn man die Tür beim Verlassen der Kirche wieder öffnet und den Mantel teilt, erinnert das daran, dass man als Christ teilen soll wie St. Martin.

Übersicht der Martins-Kirchen im Bistum

Bad Neuenahr-Ahrweiler (Heppingen)
Bassenheim
Beltheim-Mannebach
Berus
Bickendorf
Brebach-Fechingen
Briedel
Brohl-Lützing (Oberlützingen)
Cochem
Dockendorf
Dreis
Dudeldorf (Ordorf)
Ediger-Eller
Eisenach
Ellenz-Poltersdorf
Engers
Ensch
Fell
Freisen-Grügelborn (St. Martin Reitscheid)
Gevenich
Gillenbeuren
Grafschaft (Holzweiler)
Großlittgen
Guldental (Waldhilbersheim)
Hergenfeld
Hermeskeil
Hillesheim
Idar-Oberstein (Weierbach)
Ittersdorf
Kinheim
Kirchsahr

Koblenz (Kesselheim)
Koblenz (Lay) St. Martinus
Koblenz (Pfaffendorfer Höhe)
Koblenz (Stiftungsklinikum)
Krautscheid-Ringhuscheid
Linz
Lützkampen
Martinstein
Mayen (Alzheim)
Mertesdorf
Merzig (Bietzen)
Merzkirchen
Messerich
Mettlach (Tünsdorf)
Morscheid
Münstermaifeld
Nennig
Niedergeckler
Nohfelden (Neunkirchen Nahe)
Nohn
Oberwesel
Ochtendung
Perl (Nennig)
Piesport (Niederemmel)
Niederlauch
Nittel-Rehlingen
Platten
Ralingen
Rehlingen-Siersburg
Remagen St. Martin
Rhaunen
Riol
Rittersdorf
Röhl